Dijon-Prenois

Mo 30 Aug 2021

Jetzt buchen

  • Exklusiv und nur für ALPINE Autos
  • Passagier oder Zweiter Pilot = KOSTENLOS
  • Coaching (Basis) kan vor Ort gefragt werden und ist KOSTENLOS
  • 5 x 20' Fahren auf der Rennstrecke | 195 €
  • Limitiert auf 25 Autos

Corona - Spezifische Maßnahmen

Gesundheitspass = Pflicht

Am Eingang des Fahrerlagers müssen Sie eine der folgenden drei möglichen Bescheinigungen vorlegen:

  • Nachweis der Impfung
    • Hinweis: Ihre letzte Impfung (d.h. die zweite, oder die einzige, wenn es sich um einen Impftyp handelt, von dem nur eine Injektion erforderlich ist) sollte mindestens 7 Tage alt sein
  • PCR-Test oder Antigen-Test

    • < 48 Stunden alt
    • Sebsttests werden nicht akzeptiert
  • Nachweis der Wiederherstellung von COVID-19

    • Ärztliche Bestätigung der Genesung von COVID-19, die innerhalb der letzten 6 Monate aufgetreten ist
    • Blutentnahmezertifikat aus den letzten 6 Monaten, aus dem hervorgeht, dass Sie noch ausreichend Antikörper gegen COVID-19 haben

Begleitpersonen

  • Begleitpersonen sind erlaubt
  • Gesundheitspass = Pflicht

Übernachten

  • Übernachten im Fahrerlager ist erlaubt
  • Montag, 31. August 2020 (nach dem letzten Tag) können Sie die Nacht auf der P4 verbringen (in der Nähe des Eingangstors)

Maske = Pflicht

  • Das Tragen einer Maske (Mund + Nase) ist in geschlossenen Bereichen (z. B. in der Box) obligatorisch und wird in offenen Bereichen (z. B. im Fahreerlager) empfohlen

2 Meter abstand

  • Es muss immer ein Mindestabstand von 2 Meter zwischen Personen eingehalten werden

Briefing

  • Das obligatorische Briefing muss von jedem Teinehmer online eingesehen / gelesen werden
  • Das Rennstreckenmanagement bietet eine französische, englische und deutsche Version des Briefings
  • Klicken Sie unten auf den roten Button "BRIEFING" und wählen Sie dann oben links die Deutsche Sprache

BRIEFING

  • Es gibt dann eine Menge Schritte zu durchlaufen und Texte zu lesen + einen Test, um zu sehen, ob Sie alles richtig verstanden haben (planen Sie dafür 30 Minuten ein!)
  • ACHTUNG: manchmal gib es mehrere richtige Antworten die Sie anklicken müssen!
  • Am Ende des Verfahrens erhalten Sie per E-Mail eine eBriefing-Bescheinigung, die Sie zur Strecke mitbringen müssen
    • Wir erhalten vom Rennstreckenmanagement nur die erforderlichten Armbänder für diejenigen die eine eBriefing-Bescheinigung haben
    • Ohne Armband können wir Ihnen keinen Zugang zur Rennstrecke gewähren

Restaurant

  • Das Restaurant ist geöffnet, aber um Vorbestellung wird gebeten

E-Mail Restaurant

Dijon | Location

Dijon is the capital of the Côte-d'Or department, and of the Bourgogne-Franche-Comté region.

Dijon | Place des Cordeliers

Known for

Dijon is known for its mustard, and for the ex-F1 track "Dijon-Prenois", located in the peripheral Prenois.

Track | Location

Google Maps

Track | History

The ex-GP track of Dijon Prenois exists since 1972.

Between 1974 and 1984 the Grand Prix of France Formula 1 has been hosted 5 times by the track of Dijon Prenois.
The winners were: Ronnie Peterson from Sweden (1974), the American world champion Mario Andretti (1977), the Frenchman Jean-Pierre Jabouille (1979), the French quadruple world champion Alain Prost (1981) and the Austrian triple world champion Niki Lauda (1984).

Dijon-Prenois | 1974 | Peterson gives Lotus its 20th F1 win

Also the Grand Prix Formula 1 from Switzerland has been organized twice at Dijon Prenois.
Those have been won by the Swiss Clay Regazzoni (1975) and the Finnish world champion Keke Rosberg (1982), father of Nico Rosberg, who became world champion in 2016, 34 years after his father.

The track became world famous in 1979, due to the heroic battle - for second place during the Grand Prix of France - between the Canadian Gilles Villeneuve - father of Jacques Villeneuve, who became world champion in 1997 - and the Frenchman René Arnoux.

1979 video of the battle Villeneuve-Arnoux

The lay-out of the track has been unchanged during all those years, which is unique.
Meanwhile, the surface has of course been renewed several times, the overall security has been improved, and the infrastructure has been modernized.

Fahrzeit

  • 5 Turns freies fahren pro Tag

Kostenlose Haftpflichtversicherung

Kostenlose Zeitnahme: jeden halben Tag werden die Gruppen aufgrund der Rundenzeiten optimiert

Kostenlose Übernachtung möglich in dem bewachten Fahrerlager (verfügt über Strom, Wasser und Duschen)

Reifendienst 

  • Wir haben die Möglichkeit die Reifendruck zu kontrollieren, und der Druck korrekt anzupassen
  • Wir verkaufen keine Reifen vor Ort

Technischer Dienst

  • Wir haben eine limitierte Technische Service vor Ort
  • Bremsbeläge wechseln ist zum Beispiel kein Problem (Beläge selbst mitnehmen)
  • Wir verkaufen keine Bremsbeläge oder andere technische Unterteile

Fotoservice

Sicherheit:

Überwachung des Fahrerlagers und des entsprechenden Zugangs

  • Fahrerlager und Zugang mit Bewachung, 24/24

Rennstrecke

  • amtlich bescheinigte Streckenkommissare mit Funkverbindung
  • Interventionsteam / Safety-Car
  • Personal für die Videoüberwachung der kompletten Strecke (während der Fahrten)

Medizinisch       

  • Medizinisches Zentrum mit 2 Ärzten
  • 2 bemannte Krankenwagen

Erfahrener Veranstalter (seit 2005)

Noise (dB) limit

Please be aware that the maximum noise that your car may produce, while driving on track (= under "dynamic conditions"), is 100 dB (example: a Porsche GT3 with Akrapovic exhaust = OK).

Technische Inspektion

Bevor Sie die Rennstrecke betreten, wird geprüft ob Sie Ihr Abschleppauge vorne (oder möglicherweise hinten) montiert haben.

Miguel Araujo - Hellofoto

Facebook

Reifendienst 

  • Wir haben die Möglichkeit die Reifendruck zu kontrollieren, und der Druck korrekt anzupassen
  • Wir verkaufen keine Reifen vor Ort

Technischer Dienst

  • Wir haben eine limitierte Technische Service vor Ort
  • Bremsbeläge wechseln ist zum Beispiel kein Problem (Beläge selbst mitnehmen)
  • Wir verkaufen keine Bremsbeläge oder andere technische Unterteile

Im Fahrerlager

Es gibt eine Tankstelle im Fahrerlager.

Achtung: Der Preis ist höher als ausserhalb des Fahrerlagers.

Außerhalb des Fahrerlagers

Station-service TOTAL Access

"Relais du Bol d'Or"

Entfernung = 12 km | Zeit = 10'

+ 33 3 80 57 15 73

Boulevard de Troyes 88
21240 Talant
Frankreich

Google Maps

Speisen | Getränke

Im Fahrerlager befindet sich ein Restaurant.

Im Fahrerlager

Ab der Nacht vor unserer Veranstaltung

  • Zulässig und kostenlos
  • In der Mitte des Fahrerlagers befindet sich ein Gebäude mit Duschen und Toiletten
  • Für Reisemobile gibt es Stromanschlüsse im Fahrerlager

Die Nacht nach unserer Veranstaltung

  • Die übernachtung ist kostenlos @ P4

Außerhalb des Fahrerlagers

Booking.com

Box

Abmessungen

  • 12 x 5 = 60 m2

Vorhanden in jeder Pitbox

  • Wasser
  • Elektrizität
  • Toilette

Preis

  • 198 € / Tag

Kaution

  • 300 €
  • Zahlen wenn der Schlüssel abgeholt wird, in bar oder per Kreditkarte

Eine Box reservieren und bezahlen

  • Online
  • Wenn noch Pitboxen übrig sind, können Sie auch vor Ort eine Pitbox mieten - im Bürogebäude der Rennstrecke während der Bürozeiten (bis 19.30 Uhr); in diesem Fall kann die Zahlung in bar oder per Kreditkarte erfolgen
  • Holen Sie den Schlüssel zu Ihrer Box:
    • Bis 19.30 Uhr im Bürogebäude der Rennstrecke
    • Danach @ dem Nachtwächter im Raum neben dem Eingangstor des Fahrerlagers

Pitbox Reservieren und Bezahlen

Im Fahrerlager und in den Boxen können herkömmliche, wie auch 3-polige (blaue) EURO „Camping“-Stecker benutzt werden (= des Typs „16 AMP zweipolig“).

Im Mittelpunkt des Fahrerlagers befindet sich ein Gebäude mit kostenlosen Duschen und Toiletten.

  • Das Zurücklassen Ihrer abgenutzten Reifen im Fahrerlager ist untersagt
  • Das Bohren oder Einschlagen von Löchern in den Boden ist untersagt (z.B. zur Befestigung Ihres Zeltes)
  • Rauchverbot in den Boxen, der Boxengasse und entlang der Rennstrecke
  • Kinder dürfen nicht ohne Begleitung in der Boxengasse herumlaufen
  • Das Mitbringen von Tieren auf dem gesamten Streckengelände ist untersagt
  • Das Ausführen von „Burnouts“ ist unter Androhung einer Geldstrafe in Höhe von 1.000 € untersagt (von der Rennstrecke auferlegt)

Don't forget

  • Car that is technically 100% fit
    • cleaned on the outside (pictures)
    • cleaned windshield
    • checked the amount of
      • oil
      • coolant
      • washer
    • reasonable "fresh" tires
    • brake pads with some "margin" - in doubt bring extra pads with you, we can mount them for you
    • towing eye (has to be mounted before going on track)
  • Helmet | Shirt or jacket with Long sleeves | Long trousers | Comfortable, Closed shoes
  • Identity card | Driving licence
  • Positive attitude, discipline, good fellowship, a fit body in a clear mindset
  • Bei WHEELTORQUE ist - in der Teilnahmegebühr - seit Jahren eine Haftpflichtversicherung enthalten;
  • Manche Strecken erfordern eine Lizenz. Der einzige Grund dafür ist, dass diese stets eine Haftpflichtversicherung einschließt;
  • Da wir - für alle Teilnehmer, im Preis inbegriffen - eine solche Haftpflichtversicherung anbieten, ist eine Lizenz bei uns nicht erfordert, und Sie entsprechen doch völlig den Vorschriften;

Zugang Fahrerlager

Ab dem Vorabend zwischen 18.30 Uhr und 19.00 Uhr

Code

Via E-Mail

Adresse

Circuit Dijon-Prenois

21370 Prenois
Frankreich

Google Maps

Wo?

  • WHEELTORQUE Box n° 2

Stunden

  • Morgens
    • 08.45 - 09.15

Mitzuführen

  • Ausweis
  • Haftungsausschluss, mit Angabe von:
    • Vor- und Nachnamen
    • Nummer des Personalausweises
    • Gelesen und genehmigt
    • Unterschrift

Haftungsausschluss

Zeigen

  • Ausweis

Abgeben

  • Ausgefüllter | Unterzeichneter Haftungsausschluss

Empfangener Umschlag

  • Nummer für Befestigung an Ihrem Auto
  • QR-Code-Aufkleber für den Helm
  • Transponder (+ Halterung) für Zeitaufnahme
  • Zeitplan

Uns kontaktieren

Mail

  • management@eybis.com
  • Geben Sie immer Folgendes an:
    • Vor-und Nachname
    • Handy-n° mit Ländercode (+49, +41, etc.)
  • E-Mails ohne diese Informationen werden gelöscht, ohne darauf zu antworten

Kommentar