VALENCIENNES-DIJON ®

Sam-Son-Mon 29-30-31 Aug 2020

Schließung Buchungen = 7 August 2020

GT_Drive_Out_VALENCIENNES_DIJON_by_WHEELTORQUE_156

VALENCIENNES-DIJON ® ist ein internationaler dreitagiger GT Drive Out ® für Sportwagenbesitzer und ihre Partner, wobei Road Tour fahren und GP-Strecke fahren sowie eine internationale Networking bei dem Aperitif und den herrlichen Mahlzeiten in einer einzigartigen Umgebung kombiniert werden.

BUCHEN

Insgesamt fahren wir 650 bis 700 km schöne, kurvenreiche Straßen; über die ersten zwei Tage verteilt.
Am dritten Tag fahren wir auf der Ex-F1-GP-Strecke von Dijon Prenois.

Es ist kein Wettbewerb. Schöne Momente mit Gleichgesinnten - leidenschaftlichen Sportwagen-Enthusiasten - erleben, darauf kommt es an.

Klicken Sie auf den jeweiligen Wörter in den grauen Balken unten für alle weiteren INFO.

Abarth - AC - Alfa Romeo 4C | 8C | Giulia Quadrifoglio | Coupé Bertone | Giulia Spider Duetto | GTA | GTV6 | 33 Stradale | Junior Z | Montreal | SZ | RZ - Alpine - AMG - Apollo - Ariel Atom - Artega GT - Ascari - Aston Martin - Audi R8 | RS | Quattro Coupé | Quattro Sport - Austin Healey - Bentley - Bizzarrini - BMW M | i8 | Z | 2002 Turbo | CS | CSI | CSL - Brabus - Bugatti - Cadillac ATS-V | CTS-V - Caterham - Chevrolet Camaro | Corvette - Citroën SM - Dalara Stradale - Datsun Z | Fairlady - De Tomaso - Dodge Challenger | Charger | Viper - Donkervoort - Ferrari - Fiat 124 Spider | Dino - Fisker Karma - Ford GT | Mustang | Focus RS | Capri RS | Escort RS | RS200  - Gillet Vertigo - Ginetta - Gumpert Apollo - Honda NSX | Type R | S600 | S800 - Hyundai i30 N - Infiniti Q60 - Iso - Jaguar F-Type | XKR | SVO | E-Type | XJC | XJS - Jensen - Koenigsegg - KTM X-Bow - Lamborghini - Lancia Stratos | Delta Integrale | Beta Monte Carlo | 037 Stradale | Fulvia - Lexus LC | RC | LFA - Lotus - Marcadier - Marcos - Maserati - Matra 530 | Murena | Baheera - Mazda MX-5 (NC-ND-RF) | RX-7 | RX-8 - McLaren - Mercedes-AMG - MG | A | B - Mini John Cooper Works - Monteverdi - Morgan - Nissan GT-R | 350Z | 370Z - Noble - NSU Spider Wankel | Ro 80 - Opel GT | Speedster - Pagani - Perana Z-One by Zagato - Peugeot 308 GTI | 504 Coupé | Cabriolet - Plymouth GTX | Road Runner - Polestar 1 - Porsche - Renault Mégane R.S. | R8 Gordini | R12 Gordini | R5 Alpine Turbo 1 & 2 | V6 | Spider - Rolls-Royce - RUF - Saab Sonett 2 & 3 - Savage Rivale - Simca 1000 Rallye | 1200 S (Coupé & Rallye) - Singer - Shelby - Sovam - Sunbeam - Spyker - Subaru BRZ - Tesla Roadster - Toyota Supra | GT86 | GR Yaris | 2000 GT | 2000 GT Spyder - Triumph - TVR - Vanderhall - Venturi - Volvo T6 | S & V60 Polestar | P1800 - VW Golf GTI TCR | Golf R - Westfield - Wiesmann - Zenvo.

WICHTIG: Zulässig sind auch die POWER SUVs dieser Marken, wie z.B. Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio - Audi RS Q8 - Bentley Bentayga - BMW X3 M, X4 M, X5 M, X6 M - Jaguar F-Pace SVR - Lamborghini Urus - Maserati Levante - Mercedes-AMG G-Class | GL-series - Porsche Macan | Cayenne.

Während Ihrer Buchung können Sie auf Automarke und Automodell klicken.

Wenn Sie mit einem Auto teilnehmen möchten, das nicht auf der Liste steht, und Sie der Meinung sind, dass es aufgeführt werden sollte, rufen Sie uns bitte an auf + 32 476 691 091.

Alle notwendigen Informationen vor der Abfahrt werden zwei Wochen im Voraus per E-Mail an die teilnehmenden Fahrer und Beifahrer geschickt.

Während der Veranstaltung wird jeden Abend ein Briefing über den nächsten Tag gegeben, und alle Informationen darüber werden - unmittelbar nach dem Briefing - weiterhin an alle Fahrer und Beifahrer verschickt.


Samstag 29 August 2020

Tag 1 - Road Tour

VALENCIENNES-DIJON 2020 startet am Samstag 29 August.

Ab 9.30 Uhr werden alle Teilnehmer an einem einzigartigen Ort in Valenciennes erwartet.

Nach der Ankunft, dem Empfang und der ersten Einführung wird mit kurzen administrativen Formalitäten begonnen.

Jedes teilnehmende Team erhält dann eine Geschenktüte mit einem digitalen Roadbook, einem Rallyeschild, Startnummer Aufkleber sowie Erfrischungen und Getränke für unterwegs.

Unmittelbar danach haben alle Zeit, die Autos vorzubereiten: Rallyeschild und Startnummer aufkleben und befestigen und einrichten des digitalen Roadbooks.

Dann ist es Zeit für unseren ausgiebigen Brunch, bei dem sich alle kennenlernen können. Sobald wir feststellen, dass alle zufrieden sind, gibt es der Briefing über den weiteren Verlauf des Tages.

Mittagsüber starten wir unsere 340 km lange Tour mit einem Intervall von 45 Sekunden zwischen den teilnehmenden Autos.

Nach einer Passage durch die Altstadt von Laon, einem Zwischenstopp auf der historischen Rennstrecke von Reims-Gueux und der Fahrt eines Teils der "Route touristique du Champagne" machen wir uns auf den Weg zu unserer ersten Übernachtung.

Nach einer erfrischenden Dusche genießen wir zusammen einen schönen Aperitif, gefolgt von einem mehrgängigen gastronomischen Menü.


Sonntag 30 August 2020

Tag 2 - Road Tour

Wir beginnen den zweiten Tag mit einem leckeren Frühstück an einem einzigartigen Ort mit Blick auf das Wasser.
Dann starten wir die derzeit 300 km lange Road Tour.

Bevor wir uns zum Apéro und Abendessen wiedersehen, machen wir eine Pause zum Mittagessen und - kurz vor dem Ende der Tour - zu einem Besuch an einem ganz besonderen Ort, den niemand ungerührt lassen kann.


Montag 31 August 2020

Tag 3 – Rennstrecke fahren

Nach zwei bereits unvergesslichen Tagen ist es nun Zeit für das Sahnehäubchen: 5 Turns von 20 Minuten auf der legendären Rennstrecke von Dijon Prenois!

Diese ehemalige F1-Rennstrecke wurde 1979 weltberühmt, als die ganze Welt im Fernsehen einen heldenhaften Kampf zwischen dem bedauernden Gilles Villeneuve mit seinem Ferrari und dem lokalen Matador René Arnoux mit seinem Renault erlebte.

Wir stellen Helme zur Verfügung für diejenigen, die keinen eigenen Helm mitbringen.

Nach der obligatorischen Fahrerbesprechung beginnt unsere erste Fahrt auf der Rennstrecke um 10 Uhr.

Bevor wir den zweiten Turn des Vormittags beginnen, haben wir zunächst einen sehr interessanten Besuch in der Rennleitstelle der Rennstrecke.

Mittagsüber essen wir wieder zusammen an einem schönen Ort, 15 Minuten von der Rennstrecke entfernt. Diese Route ist auch eine Erleichterung und ein Vergnügen in vollen Zügen!

Am Nachmittag fahren wir noch 3 Turns von 20 Minuten auf der Rennstrecke, bevor wir uns in der WHEELTORQUE Box mit einem Empfang mit Sekt und anderen Leckereien verabschieden.

Der Teilnahmepreis pro Sportwagen mit Fahrer beträgt 1.890 € inklusive MwSt.
Für 490 € können Sie während Ihrer Buchung auf die Option "Beifahrer" klicken.

Mit Ausnahme Ihres Benzins ist alles enthalten:

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem Einzelzimmer (Doppelzimmer im Falle eines Beifahrers)
  • Brunch, Picknick und Mittagessen am ersten, zweiten und dritten Tag
  • Zwei Abende mit Apero, gefolgt von einem Abendessen mit angepassten Getränken
  • Ausgearbeitete und mehrfach ausgekundschaftete Route von 650 bis 700 km
  • Geschenktüte mit Erfrischungen und Mineralwasser für den Tag
  • Rallyeschild
  • Startnummer Auto Aufkleber
  • Digitales Roadbook
  • Rennstrecke fahren am dritten Tag
    • Haftpflichtversicherung
    • Grundlegende Anweisungen für diejenigen, die es wollen
    • Führung durch die Rennleitstelle der Rennstrecke
  • Fotoalbum (48 Seiten im A4-Format)
  • Eine erfahrene, professionelle Organisation und Beratung
  • Eine tolle Atmosphäre!

Falls Sie die Option "Beifahrer" wählen, haben Sie während der Buchung die Wahl zwischen einem Zimmer mit großem Doppelbett oder zwei Einzelbetten.

BUCHEN

EYBIS HQ
Dirk Martensstraat 2 - Unit 5
8200 BRÜGGE
BELGIEN
  • management@wheeltorque.eu
  • Geben Sie immer Folgendes an:
    • Vor-und Nachname
    • Handy-n° mit Ländercode (+49, +41, etc.)
  • E-Mails ohne diese Informationen werden gelöscht, ohne darauf zu antworten

Bilder sagen mehr als tausend Worte ...